Mittelmeerpassage I: Kaş bis Monastir

Nachdem wir ja nun schon einige Monate Segelerfahrung gesammelt haben, soll es jetzt durchs Mittelmeer gehen. Uns geht ein bisschen die Muffe, weil wir noch nie über Nacht gesegelt sind. Tatsächlich waren es immer Tagesetappen von ein paar Stunden; die längste Etappe immerhin 10 Stunden (aber trotzdem nur tagsüber) Segeln. „Kann ja nicht so schwer … Mehr Mittelmeerpassage I: Kaş bis Monastir

Schöne türkische Küste: Traumhafte Buchten von Kuşadası bis Kaş

Ägäis, östliches Mittelmeer: uns hat die türkische Küste sehr überrascht. Vom anatolischen Hochplateau fallen hohe Berge hinab zur Küste – eine imposante Landschaft, die wir während des Segelns bestaunen konnten. Wir hätten nie gedacht, so viele schöne Ankerbuchten zu finden. Das Wasser ist extrem klar, in manchen Buchten leuchtet es geradezu türkisfarben, landseits mit Pinienwäldern … Mehr Schöne türkische Küste: Traumhafte Buchten von Kuşadası bis Kaş

Erste Ankererfahrungen

Ursprünglich hatten wir vor, noch während der Zeit in Kuşadası ab und zu mal über Nacht draußen zu ankern, bevor es richtig los geht, um keine bösen Überraschungen zu erleben. Dazu kam es aber irgendwie nie. Zunächst mangelte es an Strom (war ja ziemlich kalt bis Mitte April und so eine Elektroheizung schluckt mehr als … Mehr Erste Ankererfahrungen