Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (5)

Er ist fertig, der Benz! Wir auch, aber im anderen Sinne :). Es hat nun doch länger gedauert, das Puzzle, das uns der letzte sogenannte „Fahrzeugbauer“ hinterlassen hat, zusammenzustellen. Der neue Fahrzeugbauer musste sich komplett neu reindenken. Zu allem Übel waren die angefertigten Gewerke offensichtlich nicht in Ordnung. Unter anderem war der Unterfahrschutz als zu … Mehr Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (5)

Unser neues Heim: Ausbau der Kabine (IV)

24. Juni 2016: Endlich fertig! Wir haben den Ausbau der Kabine abgeschlossen, daher folgt hier der letzte Beitrag zum Ausbau unserer Kabine: Zwischenboden Alex hat große Mühe, den im Kopf gereifte Plan des Zwischenbodens zu realisieren. In der Theorie ist da sehr viel Platz, in der Praxis jedoch nicht. Wenn man erst mal die Ablassschieber … Mehr Unser neues Heim: Ausbau der Kabine (IV)

Eine Hochzeit auf vier Rädern und: „Elchtest“- Benzy gibt Pfötchen

Verheiratung 6. Mai 2017 – Es ist soweit: die Kabine kann mit Benzy verheiratet werden! Dazu muss aber erst mal einer zum anderen, denn die Kabine steht ganz woanders als Benzy. Also holen wir den Benz im Süden Deutschlands ab und fahren rund 90 km zur Kabine. Diese Fahrt ist ruppig, hat doch Benzy zu … Mehr Eine Hochzeit auf vier Rädern und: „Elchtest“- Benzy gibt Pfötchen

Unser neues Heim: Ausbau der Kabine (III)

Jetzt ist schon Mai – wie die Zeit vergeht! Wir wurden schon gefragt, ob denn alles ok sei, weil keine Beiträge mehr folgten. Seit März haben wir nur Fotos auf Facebook veröffentlicht, um wenigstens den aktuellen Stand zu dokumentieren. Die Zeit für den Blog hatten wir einfach nicht. Wir wollen ja wieder los…. Während wir Ende … Mehr Unser neues Heim: Ausbau der Kabine (III)

Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (4)

Nicht nur in der Kabine hat sich etwas getan, nein, auch am Fahrgestell wurde weiter gearbeitet. Inzwischen haben wir den Hof von 4wheel24 fluchtartig verlassen und der Benz steht beim neuen Fahrzeugbauer: Felgen und Reifen Lange haben wir gelesen, gefragt und uns unsere eigenen Gedanken gemacht um die „richtigen“ Reifen auszuwählen. Als wichtigsten Punkt fanden wir die … Mehr Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (4)

Unser neues Heim: Ausbau der Kabine (II)

In den letzten Wochen hat sich an der Kabine einiges getan. Inzwischen haben wir den Hof von 4wheel24 fluchtartig verlassen und bauen weiter alleine in einer herrlich beheizten Werkstatt bei Micha im Süden Deutschlands. Die Halle hat eine Fußbodenheizung und ist sauber – alles ganz anders als bei 4wheel24, wo wir wegen der geringen Heizleistung … Mehr Unser neues Heim: Ausbau der Kabine (II)

Unser neues Heim: Ausbau der Kabine (I)

Nachdem die Leerkabine nun in der Halle steht und wir die Abmessungen überprüfen können, können wir endlich alles bestellen und mit dem Innenausbau beginnen. Über die einzelnen Baustellen werde ich später noch detaillierter schreiben für die, die ein ähnliches Projekt vorhaben, da wir unheimlich viel über die zu verbauenden Materialien, Kleber usw gelernt haben. Heckgarage: … Mehr Unser neues Heim: Ausbau der Kabine (I)

Unser neues Heim: Die Leerkabine ist fertig!

Als im November 2016 feststand, dass wir bei Tobias von 4wheel24 (können wir nicht empfehlen) nicht nur der Benz‘ Fahrgestell aufpeppen, sondern auch über ihn die Wohnkabine bestellen können, zurrten wir die ohnehin schon erstellten Pläne einer Wohnkabine fest: Abmessungen (Außenmaße): 550 cm (Länge) x 245 cm (Breite) x 230 cm (Höhe) Material: 60mm GFK Wände … Mehr Unser neues Heim: Die Leerkabine ist fertig!

Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (3)

4. Dezember – 22. Dezember 2016 Vorbereitung zum LKW-Führerschein Da Benzy schwerer werden wird als 7,49 Tonnen (wir rechnen so zwischen 8,5 bis 9 Tonnen) kommen wir nicht drumherum, einen LKW-Führerschein (ab 7,5 Tonnen) zu machen. Dafür sind aber kleinere Hürden zu nehmen: Erste-Hilfe-Kurs Check beim Augenarzt Check über allgemeinen Gesundheitszustand beim Allgemeinmediziner Passbilder & … Mehr Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (3)

Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (2)

17. November bis 3. Dezember 2016 Fahrgestell Die hinteren Federpakete werden für die Luftfederung vorbereitet. Dazu werden die oberen Federblätter (Schwerlastlagen) entfernt. Die Hinterachse wird um weitere 8cm angehoben, Alex sägt die Distanzblöcke zu. Die Briden (Haltebolzen) müssen länger werden und werden deshalb erneuert. Das Fahrgestell ist nun fertig mit Brantho-Korrux 3in1 lackiert: in einem schönen Nova-Grau. Als … Mehr Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (2)

Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (1)

Ich habe lange überlegt, wie ich die Fahrzeugaufbereitung am besten darstellen kann. Um Euch zeitnah über die derzeitigen Arbeiten informieren zu können, habe ich mich dazu entschlossen, einigermaßen wochenweise zu berichten. Damit habt Ihr auch gleich ein Bild über die zeitliche Komponente, was den Fahrzeugbau betrifft. Tag 1, 3. November 2016: Aufbau runter und waschen … Mehr Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (1)

Auf der Suche nach einem neuen Basisfahrzeug

Nachdem Fabian Heidtmann leider kein Fahrzeug für uns hat, fahren wir in die Nähe von Hannover zur Messe Adventure-Northside. Dort treffen wir uns mit dem Zebra-Fuso von Harriet und Olly. Unter anderem lernen wir hier Tobias von 4wheel24 (können wir nicht empfehlen!!!) kennen. Wir erklären, dass wir so schnell wie möglich ein neues Fahrzeug bauen lassen … Mehr Auf der Suche nach einem neuen Basisfahrzeug

Was wird’s denn? – Überlegungen zum passenden Basisfahrzeug

Eine gute Frage… Wenn man mit dem Gedanken schwanger geht, ein Basisfahrzeug zu kaufen, muss man sich die Frage stellen, was man eigentlich damit machen möchte. Was ist einem wichtig (zB: Für wie viele Personen? Wohin möchte man reisen und wie lange bin ich wie weit von wichtigen Versorgungspunkten entfernt? Welchen klimatischen Bedingungen ist das … Mehr Was wird’s denn? – Überlegungen zum passenden Basisfahrzeug