Gola di Gorropu und eine versteckte Wasserhöhle

Glocken. Die Ziegen grasen immer noch oder schon wieder? Jedenfalls stehen sie nun direkt vor unserem WoMo. Ich muss sofort gucken gehen. Leider sind sie sehr scheu und hauen sofort ab. Wir frühstücken und die ersten Wanderer finden sich bereits auf dem Parkplatz ein. Es ist ca. 9 Uhr morgens. Wie gestern entschieden nehmen wir … Mehr Gola di Gorropu und eine versteckte Wasserhöhle

San Teodoro

Strandtag! Wachen auf am wundervollen feinen Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser. Wir sind ziemlich müde vom Vortag und wollen nur ruhen. Bzw. ICH will ruhen und Alex hat nix dagegen. Der Strand ist schon gut gefüllt. Er ist sichelförmig und das Wasser ist schön flach. Wir spielen Wassertennis im Wasser. Am Nachmittag fahren wir weiter Richtung … Mehr San Teodoro

Mit dem Mountainbike auf dem Monte Limbara und sardische Wildschweine

Heute wollen wir eine Fahrradtour machen: zum Monte Limbara (Punta Balistreri), in der Gallura, im Hinterland von Olbia. Es ist meine zweite Radtour überhaupt, denn das Mountainbike ist eine Anschaffung von Anfang Mai 2014, also kurz vor dem Urlaub. Im Bikeführer ist die Tour blau gekennzeichnet, also leicht. 31,2 km und 1079 Höhenmeter müssen bewältigt … Mehr Mit dem Mountainbike auf dem Monte Limbara und sardische Wildschweine

Balazuc, Ardeche

Nach dem Frühstück geht es weiter Richtung Süden. Über Chindrieux geht es Richtung Aix-les-Bains zum Lac du Bourget. Gestern noch von oben gesehen wollen wir heute kurz Halt am See machen. Über Join sind wir in Aix-les-Bains mit einem schönen Anlegehafen. Wir bleiben dann aber doch im WoMo sitzen und fahren weiter. Weiter geht es … Mehr Balazuc, Ardeche