Adieu Martinique!

Juhu, die Kühlschränke von Vitrifrigo sind da! Kurzzeitig waren wir uns nicht sicher, ob sie überhaupt ankommen, weil die italienischen Brummifahrer streikten, aber mit wenigen Wochen Verspätung treffen sie schließlich auf Martinique ein – es lebe der Frachtsschifftransport, der ja neuerdings verteufelt wird. Für den Einbau müssen wir allerdings in die Marina. Für uns bzw. … Mehr Adieu Martinique!

Martinique: Eine Insel erwacht aus dem Lockdown

„Ich fang noch schnell `nen Fisch!“ ruft mir Alex am Abend gegen 18:30 Uhr kurz vorm Abendessen zu. Das dachte sich wohl auch der 1,20m große und ca. 8-10kg schwere Atlantische Tarpon, der plötzlich am Haken hängt. Die Angel ist gefährlich durchgebogen – mit so einem Brocken kann ja keiner rechnen – und der Captain … Mehr Martinique: Eine Insel erwacht aus dem Lockdown

Ein Blitzbesuch in Chefchaouen und: Segelpassage von Al Hoceima nach Gibraltar

Die Marina liegt am Fuße des hübschen, hügeligen Ortes Al Hoceima. Da wir einige Tage Zeit haben, wollen wir erst mal das Boot saubermachen und uns einen Überblick verschaffen, was uns Marokko in der näheren Umgebung so bieten könnte. Bereits am zweiten Tag unseres Aufenthaltes bekomme ich dann aber plötzlich doch noch eine Nachricht aus … Mehr Ein Blitzbesuch in Chefchaouen und: Segelpassage von Al Hoceima nach Gibraltar

Schöne türkische Küste: Traumhafte Buchten von Kuşadası bis Kaş

Ägäis, östliches Mittelmeer: uns hat die türkische Küste sehr überrascht. Vom anatolischen Hochplateau fallen hohe Berge hinab zur Küste – eine imposante Landschaft, die wir während des Segelns bestaunen konnten. Wir hätten nie gedacht, so viele schöne Ankerbuchten zu finden. Das Wasser ist extrem klar, in manchen Buchten leuchtet es geradezu türkisfarben, landseits mit Pinienwäldern … Mehr Schöne türkische Küste: Traumhafte Buchten von Kuşadası bis Kaş

Neues Antifouling und der Kampf um gute Preise

Wir hätten so gerne unsere MOCEAN in Kuşadası rausgeholt. Da kannten wir uns nach der langen Zeit aus, hätten Zeit gehabt… Aber es ist wie ist: unsere MOCEAN ist etwas zu dick für den dortigen Lift, also blieb uns nichts anderes übrig, als unseren Weg nach Kaş fortzusetzen und auf dem Weg dorthin zu schauen, welche … Mehr Neues Antifouling und der Kampf um gute Preise