Das Schiffswrack bei Gythio

Durch Zufall, wir reisen ohne Reiseführer, haben wir, der Straße 1626 folgend, am Paralia Valtakiou (nahe Gythio) das am 23. Dezember 1981 gestrandete, 67m lange Dimitrios-Schiffswrack gefunden! Malerisch liegt es im salzigen Wasser direkt am Strand! Es gibt viele Gerüchte über die Herkunft des Schiffes und warum es gestrandet ist. Am hartnäckigsten hält sich, dass das Schiff dazu diente, Zigaretten zwischen der Türkei und Italien zu schmuggeln. Andere halten es für eine Art „Ghost Ship“ unbekannter Herkunft…

Tatsächlich musste das Schiff am 4. Dezember 1980 „notlanden“, weil der Kapitän wegen einer schweren Krankheit dringend ins Krankenhaus musste. Finanzielle Probleme führten dazu, dass das Schiff knapp ein Jahr lang den Hafen Gythios nicht verlassen konnte. Aufgrund schlechter Wetterverhältnisse ab Anfang November 1981 wurde das Schiff mehrmals ins Meer „hinausgefegt“ bis es schließlich im Dezember 1981 am Strand Valtakiou strandete…


Gib Deinen Senf dazu, Feedback ist uns wichtig!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.