Frohe Weihnachten!

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende. Ein Jahr großartiger Erlebnisse: zB Island im Winter, Skifahren in Norwegen, aber auch lustiger Ereignisse: Einreise nach Russland ohne Migrationskärtchen und tagelange Suche nach einer Haftpflichtversicherung; stundenlanges Schippen in Schnee, Sand und Matsch, weil wir uns festgefahren haben; Ausharren im Wohnmobil wegen stürmischer Wetterverhältnisse… Ein Jahr mit Hochs … Mehr Frohe Weihnachten!

Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (3)

4. Dezember – 22. Dezember 2016 Vorbereitung zum LKW-Führerschein Da Benzy schwerer werden wird als 7,49 Tonnen (wir rechnen so zwischen 8,5 bis 9 Tonnen) kommen wir nicht drumherum, einen LKW-Führerschein (ab 7,5 Tonnen) zu machen. Dafür sind aber kleinere Hürden zu nehmen: Erste-Hilfe-Kurs Check beim Augenarzt Check über allgemeinen Gesundheitszustand beim Allgemeinmediziner Passbilder & … Mehr Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (3)

Neues Fahrzeug – neue Webseite

Hallo zusammen :), der Benzy steht noch in der Werkstatt und wird immer schöner :). Es braucht Zeit, um sich vom Feuerwehrauto in ein Expeditionsmobil zu verwandeln. Die nächsten Blogeinträge über den Fahrzeugbau folgen demnächst. Und so nutzen wir die kleine Pause, um auch die Webseite ein bisschen auf Hochglanz zu bringen. Und wie die Fahrzeugbauer das … Mehr Neues Fahrzeug – neue Webseite

Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (2)

17. November bis 3. Dezember 2016 Fahrgestell Die hinteren Federpakete werden für die Luftfederung vorbereitet. Dazu werden die oberen Federblätter (Schwerlastlagen) entfernt. Die Hinterachse wird um weitere 8cm angehoben, Alex sägt die Distanzblöcke zu. Die Briden (Haltebolzen) müssen länger werden und werden deshalb erneuert. Das Fahrgestell ist nun fertig mit Brantho-Korrux 3in1 lackiert: in einem schönen Nova-Grau. Als … Mehr Unser neues Heim: Fahrzeugaufbereitung (2)